Je nach Entfernung zum Haus kann im Terrassengarten auch intensieves einjähries Gemüse zu finden sein

14.2. Treffen: Permakultur Wintergespräch in Wels

Ein Gemeinschaftsgarten ist für Jung und Alt
Ein Gemeinschaftsgarten ist für Jung und Alt

Permakultur Wintergespräch in Wels
Info-Nachmittag Welser Stadtrand-Garten
14.2.2015 – 14.00 bis 18.00 Uhr
Permakultur-Projekt Weberhäusl
Stadlhof 2, A-4600 Wels

Im Rahmen der Permakultur-Wintergespräche des Vereins Perma-Norikum, lädt Bernhard Gruber zu einem Informationsnachmittag über den geplanten Gemeinschaftsgarten Stadtrand-Garten Wels, ins Weberhäusl ein. Gemeinschaftsgarten-Interessierte und Akteure aus der Gemeinschaftsgarten-Scene haben die Gelegenheit sich auszutauschen.

Im Rahmen des Permakultur-Wintergesprächs wird das Gemeinschaftsgarten-Projekt vorgestellt
Im Rahmen des Permakultur-Wintergesprächs wird das Gemeinschaftsgarten-Projekt vorgestellt

Zeitplan: 14.00 bis 15.00 Uhr Begrüßung und Vorstellrunde 15.00 bis 16.00 Uhr Besichtigung des Geländes 16.00 bis 17.00 Uhr Ideensammlung
18.00 bis … Uhr gemütlicher Ausklang bei mitgebrachten Speisen, Schmökern in der Vereinsbibliothek, Vernetzung, Informationen zum geplanten Permakultur-Designkurs, Saatguttausch, …

Permakultur-Wintergespräch im Weberhäusl
Permakultur-Wintergespräch im Weberhäusl

Teilnahme ist kostenlos, verbindliche Anmeldung ist erforderlich!

Einladung zum Ausdrucken

Exkursion: Himmlischer Stadtgarten von Sonja und Gerhard

Zahlreiche Altbaustoffe wurden bei der Gartengestaltung und der Hausrenovierung eingesetzt
Zahlreiche Altbaustoffe wurden bei der Gartengestaltung und der Hausrenovierung eingesetzt

Der himmlische Stadtgarten von Sonja und Gerhard
Permakultur mitten in Linz

Wir hatten noch keine Ahnung von Permakultur als Bernhard uns das erste mal auf unserem Grund im Wasserwald besuchte – da waren wir mitten im Hausrenovieren und Gartengestalten.

„DAS ist Permakultur!“ klärte uns Bernhard auf.

Immer öfter fragten uns dann Passanten, ob sie denn nicht mal reinschauen dürften. So kamen wir auf die Idee, „Gartenführungen“ zu machen.

Gewächshaus und Hochbeet im Garten dienen zum zeitigen Start zur Selbstversorgung im Frühjahr und zur Verlängerung der Vegetationszeit
Gewächshaus und Hochbeet im Garten dienen zum zeitigen Start zur Selbstversorgung im Frühjahr und zur Verlängerung der Vegetationszeit

Aktuell möchte Beate Schachner, Obfrau von Perma-Norikum und Betreiberin von NETs.werk Wels mit Mitgliedern und Kunden einen geführten Besuch bei uns machen. Mögliche Termine sind der 13. oder der 20. Juni um 18.00 Uhr, geplant sind Fahrgemeinschaften ab Wels. Beitrag für Führung € 5,-, Anmeldung und weitere Details bei Beate Schachner

Wir laden auch euch herzlich ein
Sonja Tobin und Gerhard Wiener
Folder zum himmlischen Garten