Unser essbarer Waldgarten auf P.M. Wissen

Letztes Jahr wurde bei uns von einem Filmteam aus München für P.M. Wissen ein Beitrag über unseren essbaren Waldgarten gedreht. Alles über unseren essbaren Waldgarten auch in unserem neuen Buch „unser essbarer Waldgarten„!

18. Juli, 18 Uhr Führung durch unseren 30 Jahre alten Waldgarten
https://waldgarteninstitut.wordpress.com/2021/05/29/18-juli-2021-permakulturwaldgarten-fuhrungen-in-wels-oo/

9. bis 21. August Permakultur Planungslehrgang (72h PDC)
https://waldgarteninstitut.wordpress.com/2020/08/20/72h-permakultur-planungslehrgang-sommer-2021/

10.9 bis 7.11. Permakultur&Waldgarten Praxislehrgang
https://waldgarteninstitut.wordpress.com/2021/02/22/permakulturwaldgarten-praxislehrgang-fuer-selbstversorger-in-5-modulen-in-oesterreich/

18. Juli 2021 – Führung durch Permakultur&Waldgarten

18. Juli 2021 -Permakultur&Waldgarten-Führungen in Wels / OÖ
– entdeckte den ältesten essbaren Waldgarten Mitteleuropas!

Gerne möchten wir, der Verein „Österreichisches Waldgarten-Institut“, wieder die Tore, im Rahmen eines geführten Rundganges in unserem Gelände, öffnen. 

Jetzt anmelden: 18. Juli 2021 – Führung durch Permakultur&Waldgarten um 15.00 Uhr (ausgebucht!) oder um 18.00 Uhr.


Weiterlesen „18. Juli 2021 – Führung durch Permakultur&Waldgarten“

Permakultur&Waldgarten-Praxislehrgang für Selbstversorger in Wels / Österreich

Hans Hermann Gruber bei seiner täglichen Arbeit im Waldgarten

Permakultur&Waldgarten Praxislehrgang für Selbstversorger, im Herbst 2021 in 5 Modulen

berufsbegleitend 10.9. bis 7.11.2021 im Österreichischen Waldgarten-Institut in Wels / Österreich

Permakultur ist ein Planungswerkzeug für enkeltaugliche Lebensräume. Als Planungskonzept lässt sich Permakultur nicht nur auf den Hausgarten oder die Landwirtschaft übertragen, sondern auch auf Energieversorgung, Architektur, Technologie und Regionalökonomie. Viele Permakultur-Interessiete möchten aber auch Permakultur in der Praxis erleben und das kann man bei uns am Österreichischen Waldgarten-Institut – Lernort für Permakultur seit 2007! Weiterlesen „Permakultur&Waldgarten-Praxislehrgang für Selbstversorger in Wels / Österreich“

Permakultur-Klassiker – das Hügelbeet

Ein richtig aufgesetztes Hügelbeet verspricht eine reiche Ernte

Nicht zuletzt auch bekann durch den Agrarrebell Sepp Holzer vom Krameterhof, in Rammingstein, einem der kältesten Orte des Lungau und auch gesamt Österreichs, ist das Hügelbeet ein echter Permakultur-Klassiker! Das Hügelbeet ist ein schönes Permakultur-Element, welches sich auch sehr gut in einem Workshop oder auch einem Permkultur-Designkurs umsetzen lässt.

Das Material für das Hügelbeet wird antransportiert

Die Vorteile liegen auf der Hand:
– Bodenverbesserung bei armen Böden
– optimale Strategie für staunasse Böden
– hohe Nährstoffkonzentration
– Gewinnung von Pflanzoberfläche
– besserer Einfallwinkel für die Sonnenstrahlen
– Kompostierungswärme Weiterlesen „Permakultur-Klassiker – das Hügelbeet“

72h Permakultur Planungslehrgang (PDC) für Selbstversorger in Wels / Österreich

Permakultur-Musterdesign für eine Landwirtschaft in den Tropen

72h Permakultur-Planungslehrgang (PDC) für Selbstversorger im Sommer 2021
zweiwöchiger Kurs, vom 9. bis 21. August 2021 im Österreichischen Waldgarten-Institut in Wels / Österreich

Das Permakultur-Projekt Weberhäusl mit seinem 30 Jahre alten, 4.300 m² großen Waldgarten war erstmals 2007 Austragungsort für einen 72h Permakultur-Designkurs mit dem Austro-Neuseeländer Joe Polaischer. Praktische Übungen und Exkursionen unterstützen den Permakultur-Planungslehrgang. Weiterlesen „72h Permakultur Planungslehrgang (PDC) für Selbstversorger in Wels / Österreich“

Nächste Waldgarten-Termine

Bernhard Gruber, Permakultur-Aktivist und Buchautor

Liebe Waldgarten-Insteressierte!

Auf Grund des großen Interesses bei unseren letzten öffentlich zugänglichen Führungen, werden wir noch einen Termin zur Besichtigung anbieten!

Unser 30 jähriger Waldgarten in Wels, kann wieder am 6. September 2020, um 10.00 Uhr bei einem geführten Rundgang besichtigt werden und unser fast 10 jähriger Waldgarten in Eggendorf im Traunkreis, kann am 6. September, um 18.00 Uhr bei einem geführten Rundgang besichtigt werden.

Ich bitte euch je nach Wetterlage, gefüllte Trinkflaschen und Sonnen- oder Regenschutz mitzubringen.
Bitte Hund zu Hause lassen!

Einzelberatungen und Führungen am jeweiligen Gelände sind auf Anfrage auch außerhalb dieser Termine möglich.

Unser Waldgarten-Symposium in Wels, findet von 22. bis 24. Mai 2021 statt. Zuvor gibt es im Frühjahr noch den Permakultur&Waldgarten Praxislehrgang und im Sommer, den Permakultur-Planungslehrgang.

Euer

Bernhard Gruber
Präsident Österreichisches Waldgarten-Institut

Weiterlesen „Nächste Waldgarten-Termine“

Wahre Kreislaufwirtschaft zum Angreifen

Alle organischen Küchenabfälle die nicht tierischen Ursprungs, oder verkocht sind, können in einer Wurmfarm von Würmern verarbeitet werden.

Neuerdings will uns die Wirtschaft, Kreislaufwirtschaft lehren, doch wo lernt man Kreislaufwirtschaft besser als im Garten?! Der eigene Gemüsegarten, ausgestattet mit Komposthaufen, Wurmfarm und Hühnertraktor, noch besser wäre gleich auch noch mit einer Komposttoilette, mit Holzkohle als Einstreu, hilft uns unsere eigene Kreislaufwirtschaft zu starten.

Ein wichtiges Permakultur-Prinzip sagt, produziere keinen Abfall, oder Abfall ist Ressource am falschen Ort! Im Garten gibt es auch keinen Abfall, alles was im Garten wächst, kann im Kreislauf gehalten werden, das heisst, unser gesundes Gemüse nährt unseren Körper und unseren Geist. Supermarktgemüse und – Salate sind meist leere Hüllen, es gibt zahlreiche Langzeitstudien, dass über die Jahre die Inhaltsstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente eklatant abgenommen haben, weil die Böden einfach müde sind und ihnen diese Inhaltsstoffe fehlen. Weiterlesen „Wahre Kreislaufwirtschaft zum Angreifen“

Jetzt anmelden zum Waldgarten-Festival in Wels!

OLYMPUS DIGITAL CAMERAGerne möchten wir, der Verein „Österreichisches Waldgarten-Institut“ Pfingsten 2019 die Tore zu unserem Gelände öffnen. Es soll die Möglichkeit geben die Pfingsttage gemeinsam zu erLeben, Wissenswertes zu mitzuTeilen, gemeinsam zu kochen, zu musizieren und zu feiern! Im Mittelpunkt steht der Waldgarten.

Freitag 7.6. Anreisetag
Samstag 8.6. Workshoptag
Sonntag 9.6. Workshoptag
Montag 10.6. Workshoptag
Dienstag 11.6. Abreisetag

Nach dem gemeinsamen Frühstück und der Morgenrunde starten wir in den ersten Workshop-Block. Nach dem Mittagessen und einer Pause zum Austausch, folgt der zweite Workshop-Block. Nach dem Abendblock mit Vortrag folgt der Ausklang am Lagerfeuer oder Jamsession im Weberhäusl.

Es kann eine begrenzte Anzahl an Workshops angeboten werden, auf Basis Wertschätzungsbeitrag durch die Teilnehmer (Richtwert euro 20,- bei Studenten/Mindestsicherung)
… schlage uns deinen passenden Workshop vor!


Unser Waldgarten

Tagesbeitrag ohne Verpflegung, ohne Workshopbeitrag euro 10,- (inkl. Waldgartenführung im Zeitraum des Festivals)

Gemischtes Matratzenlager (begrenzter Platz), euro 10,- (pro Person pro Nacht)
Stellplatz Camper euro 10,- pro Nacht pro Person
Zeltplatz / Hängematte euro 10,- pro Nacht pro Person

Einfaches Frühstück euro 5,- pro Person pro Tag
Einfaches Mittagessen euro 10,- pro Person pro Tag
Selbstversorger Abendessen

Veranstalter Verein Österreichisches Waldgarten-Institut
Veranstaltungsadresse Stadlhof 47, 4600 Wels, Oberösterreich

Da wir vieles aus der Wiese ernten, können wir keine Hunde am Gelände dulden! Am gesamten Gelände sind verbotene Substanzen unerwünscht. Wir erwarten uns deine aktive Teilnahme am Geschehen – sei unser Gast aber kein Tourist!

Anmeldung ab sofort möglich!

Lerne mehr zum Thema Permakultur und was du zu einem guten Leben brauchst in unserem Permakultur-Designkurs!