Schlagwort-Archive: pilzzucht

Pilzzucht in Bezug auf Permakultur

Essbare Pilze erweitern den Speiseplan und lassen sich je nach Anforderung auf die Gegebenheiten abstimmen. In der Stadt lassen sich Pilze im Kellerabteil, im Hinterhof oder auch am schattigen Balkon, auf Substraten wie Kaffeesatz, Altpapier oder Karton ziehen. Am Land können die Stallungen von ehemaligen Schweine- oder Geflügelmastbetrieben verwendet werden, da einerseits der Fleischkonsum verringert werden muss, aber auch die Tiere ihrem Wesen entsprechend in der Natur gehalten werden. Weiterlesen

Bewerten:

Advertisements
Veröffentlicht unter Berichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

7. und 8.4.: Permakultur Einführungsseminar mit Pilzzucht im Hausgarten

Permakultur Einführungsseminar Schwerpunkt Pilzzucht, Frühjahr 2017 – Österreichisches Waldgarten-Institut 7. und 8. April 2017- mit Bernhard Gruber Permakultur ist nicht nur ein Planungssystem das sich auf den Garten oder die Landwirtschaft beschränkt, dahinter steckt ein komplexes, lebendiges System, für viele … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Seminar, Termine | Verschlagwortet mit , ,