72h Permakultur-Planungslehrgang (PDC) für Selbstversorger Sommer 2021 in Österreich

Permakultur-Musterdesign für eine Landwirtschaft in den Tropen

72h Permakultur-Planungslehrgang (PDC) für Selbstversorger im Sommer 2021
zweiwöchig, vom 9. bis 21. August 2021 im Österreichischen Waldgarten-Institut in Wels / Österreich

Das Permakultur-Projekt Weberhäusl mit seinem 30 Jahre alten, 4.300 m² großen Waldgarten war erstmals 2007 Austragungsort für einen 72h Permakultur-Designkurs mit dem Austro-Neuseeländer Joe Polaischer. Praktische Übungen und Exkursionen unterstützen den Permakultur-Planungslehrgang. Weiterlesen „72h Permakultur-Planungslehrgang (PDC) für Selbstversorger Sommer 2021 in Österreich“

Vorbereitungen für unseren Permakultur Praxislehrgang 2020 laufen

 

Verschiedene Laubholzstämme werden wir mit einer bunten Vielfalt an hochwertigen Speisepilzen beimpfen

Mit Ende Februar 2020 beginnt unser Permakultur Praxislehrgang, die optimale Ergänzung zum 72h Permakultur Designzertifikatskurs. Gemeinsam werden wir zum Beispiel eine Pilzzucht für den Selbstversorger Haushalten anlegen. Die Vorbereitungen dazu laufen schon!

Weiterlesen „Vorbereitungen für unseren Permakultur Praxislehrgang 2020 laufen“

Vom Brotbackofenbau bis Sauerteigbrot beim Permakultur-Designkurs in Wels

Beim diesjährigen Permakultur-Designkurs in Wels werden wir uns neben der Theorie nach dem Curriculum von Bill Mollison (Begründer der Permakultur), speziell auch wieder verschiedenen praktischen Aktivitäten zuwenden. Trainer beim Designkurs, Bernhard Gruber, baute in den letzen 14 Jahren nahezu 200 Brotbacköfen auf verschiedenen Erdteilen. Er wird die Lehrgangsteilnehmer anleiten, wie man Schritt für Schritt, einen mit Lehmmörtel und Ziegel gemauerten Brotbackofen baut und diesen richtig befeuert. Bernhard Gruber ist ausgebildeter Lebensmitteltechnologe und seit Jahren begeisterter Permakultur-

  • Einfacher Brotbackofen, gebaut mit dem Kreativverein Tragöß

Unter der Anleitung der Trainerin, Sieglinde Gruber, wird Sauerteig angesetzt, über die Tage hin gefüttert und zu köstlichem, nahrhaften Brot verarbeitet werden. Im Lehrgang werden wir verschiedene Brote backen, welche ein Beitrag zu unserer vollwertigen Verpflegung sein sollen. Sieglinde Gruber ist Ernährungsberaterin und lebt selbst seit mehr als 7 Jahren vegan.

Da wir uns schon mitten in den Vorbereitungen zum Permakultur-Designkurs, vom 12. bis 24. August 2019 befinden, freuen wir uns über deine zeitgerechte Anmeldung. Alle weiteren Details zum Lehrgang

Permakultur-Aktivistin und Ernährungsberaterin, Sieglinde Gruber, beim Brotbackworkshop mit Frauen im Permakultur-Badeslisha-Center in Kenia

Wenige Tage bis zum 72h Permakultur-Design-Zertifikatskurs

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Unser Waldgarten wird über mehrere Monate erlebbar

72h Permakultur-Design-Zertifikatskurs in 5 Modulen
Frühjahr 2018 – Österreichisches Waldgarten-Institut
in Wels / OÖ mit Bernhard Gruber

Kursbeitrag für Privatpersonen: € 950,-
+ Buch „Die Permakultur-Fibel“ GRATIS!

Die Grundlage des Permakultur-Designkurses ist das Buch: “Permaculture – a Designers Manual” oder “Handbuch der Permakultur Gestaltung” , von Bill Mollison. Als Kursmanuskript erhält jeder Teilnehmer das Buch „Die kleine Permakultur-Fibel“.

Jeder Teilnehmer plant im Rahmen des Lehrgangs sein eigenes Projekt, Projekt kann sein: Hausgarten, Waldgarten, CSA, Landwirtschaft, Schulgarten, Gemeinschaftsgarten, Dorfentwicklungskonzept, Alternativwährungskonzept, Vertriebskonzept, …

Modul 01 – 23. bis 25. März
Modul 02 – 13. bis 15. April
Modul 03 – 4. bis 6. Mai
Modul 04 – 25. bis 27. Mai
Modul 05 – 15. bis 17. Juni
(Freitag 15.00 bis 20.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag 9.00 bis 13.00 Uhr)

Veranstaltungsort: Österreichisches Waldgarten-Institut, Stadlhof 47, A-4600 Wels

Weitere Details und Anmeldung

Noch 1 Monat bis zum 72h Permakultur-Design-Zertifikatskurs

Permakultur-Designkurs 2015, in Wels mit Bernhard Gruber
Permakultur-Designkurs 2018, in Wels mit Bernhard Gruber

72h Permakultur-Design-Zertifikatskurs in 5 Modulen
Frühjahr 2018 – Österreichisches Waldgarten-Institut
in Wels / OÖ mit Bernhard Gruber

Kursbeitrag für Privatpersonen: € 950,-
+ Buch „Die Permakultur-Fibel“ GRATIS!

Die Grundlage des Permakultur-Designkurses ist das Buch: “Permaculture – a Designers Manual” oder “Handbuch der Permakultur Gestaltung” , von Bill Mollison. Als Kursmanuskript erhält jeder Teilnehmer das Buch „Die kleine Permakultur-Fibel“.

Jeder Teilnehmer plant im Rahmen des Lehrgangs sein eigenes Projekt, Projekt kann sein: Hausgarten, Waldgarten, CSA, Landwirtschaft, Schulgarten, Gemeinschaftsgarten, Dorfentwicklungskonzept, Alternativwährungskonzept, Vertriebskonzept, …

Modul 01 – 23. bis 25. März
Modul 02 – 13. bis 15. April
Modul 03 – 4. bis 6. Mai
Modul 04 – 25. bis 27. Mai
Modul 05 – 15. bis 17. Juni
(Freitag 15.00 bis 20.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag 9.00 bis 13.00 Uhr)

Veranstaltungsort: Österreichisches Waldgarten-Institut, Stadlhof 47, A-4600 Wels

Weitere Details und Anmeldung

Noch 2 Monate bis zum 72h Permakultur-Design-Zertifikatskurs

Permakultur-Designkurs 2015, in Wels mit Bernhard Gruber
Permakultur-Designkurs 2015, in Wels mit Bernhard Gruber

72h Permakultur-Design-Zertifikatskurs in 5 Modulen
Frühjahr 2018 – Österreichisches Waldgarten-Institut
in Wels / OÖ mit Bernhard Gruber

Kursbeitrag für Privatpersonen: € 950,-
+ Buch „Die Permakultur-Fibel“ GRATIS!

Die Grundlage des Permakultur-Designkurses ist das Buch: “Permaculture – a Designers Manual” oder “Handbuch der Permakultur Gestaltung” , von Bill Mollison. Als Kursmanuskript erhält jeder Teilnehmer das Buch „Die kleine Permakultur-Fibel“.

Permakultur-Designkurs 2015, in Wels mit Bernhard Gruber
Permakultur-Designkurs 2018, in Wels mit Bernhard Gruber

Jeder Teilnehmer plant im Rahmen des Lehrgangs sein eigenes Projekt, Projekt kann sein: Hausgarten, Waldgarten, CSA, Landwirtschaft, Schulgarten, Gemeinschaftsgarten, Dorfentwicklungskonzept, Alternativwährungskonzept, Vertriebskonzept, …

Modul 01 – 23. bis 25. März
Modul 02 – 13. bis 15. April
Modul 03 – 4. bis 6. Mai
Modul 04 – 25. bis 27. Mai
Modul 05 – 15. bis 17. Juni
(Freitag 15.00 bis 20.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag 9.00 bis 13.00 Uhr)

Veranstaltungsort: Österreichisches Waldgarten-Institut, Stadlhof 47, A-4600 Wels

Weitere Details und Anmeldung

Permakultur Gutschein Aktion Weihnachten 2017

Liebe Permakultur-Freunde, für Weihnachten 2017 startet das Österreichische Waldgarten-Institut eine Gutscheinaktion zur Teilnahme am 72h Permakultur-Designkurs in 5 Modulen im Frühjahr 2018. Du kennst Menschen in deinem Umfeld die schon immer mal an einem Permakultur-Designkurs teilnehmen wollten?! – dann überrasche sie jetzt mit einem Gutschein!

Gutschein MusterWie läuft es ab: Du überlegst dir den Betrag den du als Gutschein schenken möchtest, trittst mit uns in Verbindung, du erhältst unsere Bankverbindung und kurz nach Eingehen des Betrages deinen personalisierten Gutschein als PDF zugesendet. Du kannst zwischen € 100,- und gestaffelt bis zum gesamten Kursbeitrag wählen!

Beschenke deine Liebsten, Freunde, Bekannt, Projektpartner oder auch Geschäftspartner sinnvoll!

Aufnahmen Permakultur-Designkurs Sommer 2017

Fotos vom 72h Permakultur-Designkurs im Sommer 2017 in Wels, mit Exkursionen in „Der Himmlischer Garten“, Wald-Wasser-Garten Einjoch und ins Rundhaus von Franz Hörmanseder. Im Frühjahr 2018 ist die nächste Gelegenheit zur Teilnahme an einem Permakultur-Designkurs in 5 Modulen. Anmeldung ist bereits jetzt möglich!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

72h Permakultur-Design-Zertifikatskurs Frühjahr 2018 in Wels / OÖ

Bernhard Gruber beschäftigt sich wie sein Vater seit einigen Jahren intensiv mit dem Thema Waldgarten
Lehrgangsleitung: Bernhard Gruber, Permakultur-Aktivist und Buchautor

72h Permakultur-Design-Zertifikatskurs in 5 Modulen
Frühjahr 2018 – Österreichisches Waldgarten-Institut
in Wels / OÖ mit Bernhard Gruber

Kursbeitrag für Privatpersonen: € 950,-
Frühbucherpreis bis 31.10.2017: € 850,-
+ Buch „Die Permakultur-Fibel“ GRATIS!

Exkursion im Waldgarten von Hans Hermann Gruber
Exkursion im Waldgarten von Hans Hermann Gruber

Die Grundlage des Permakultur-Designkurses ist das Buch: “Permaculture – a Designers Manual” oder “Handbuch der Permakultur Gestaltung” , von Bill Mollison. Als Kursmanuskript erhält jeder Teilnehmer das Buch „Die kleine Permakultur-Fibel“.

Eine ausführliche Beschreibung mit zahlreichen Fotos ist im Buch
„Die kleine Permakultur-Fibel“ erhält jeder Kursteilnehmer GRATIS

Jeder Teilnehmer plant im Rahmen des Lehrgangs sein eigenes Projekt, Projekt kann sein: Hausgarten, Waldgarten, CSA, Landwirtschaft, Schulgarten, Gemeinschaftsgarten, Dorfentwicklungskonzept, Alternativwährungskonzept, Vertriebskonzept, …

Modul 01 – 23. bis 25. März
Modul 02 – 13. bis 15. April
Modul 03 – 4. bis 6. Mai
Modul 04 – 25. bis 27. Mai
Modul 05 – 15. bis 17. Juni
(Freitag 15.00 bis 20.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag 9.00 bis 13.00 Uhr)

Veranstaltungsort: Österreichisches Waldgarten-Institut, Stadlhof 47, A-4600 Wels

Weitere Details und Anmeldung

 

Zweites Modul im Zeichen von Methodik im Permakultur-Design

Zweites Modul im Zeichen von Methodik im Permakultur-Design

Planen und Gestalten nach Mustern der Natur, ein einfaches Permakultur-Design mit Stock und Stein
Planen und Gestalten nach Mustern der Natur, ein einfaches Permakultur-Design mit Stock und Stein

Die vergangenen Tage, vom 20. bis 22. April fand am Permakultur-Projekt „Einjoch“ in Eggendorf im Traunkreis das zweite Modul des Permakultur-Designkurses in der Kleingruppe statt. Themen waren Permakultur-Prinzipien und Methodik im Permakultur-Design, des Einfluss des Klimas und Bäume im Permakultur-Design, wie auch Planen und Gestalten nach Mustern der Natur.

Die neue horizontale Wurmfarm
Die neue horizontale Wurmfarm

Gemeinsam wurde aus einer alten Badewanne, Palettenholz und anderen Abfällen eine horizontale Wurmfarm gebaut. In der Wurmfarm werden nicht nur Organische Abfälle von den Würmern zu hochwertiger Erde umgewandelt, es wird auch Wurmtee produziert, der verdünnt als Bio-Dünger verwendet werden kann. In der Wurmfarm vermehren sich die Würmer auch sehr gerne und können dann zum Beimpfen des Kompostes, als Hühnerfutter oder auch als Fischfutter verwendet werden.

Die drei Schwestern - Mais / Bohne / Kürbis werden gepflanzt
Die drei Schwestern – Mais / Bohne / Kürbis werden gepflanzt

Am Mandala-Garten wurden weitere Flächen vorbereitet, gemulcht und mit extensiven Gemüse wie mit ewigem Kohl und Winterheckenzwiebel bepflanzt. Auf einer weiter entfernten Fläche wurden Feldfrüchte wie Mais, Bohne und Kürbis – die sogenannten drei Schwestern angebaut: Der Mais gibt der Bohne die Rankhilfe, die Bohne unterstützt Mais und Kürbis mit Stickstoff. Der Kürbis wiederum schützt den Boden vor zu starker Austrocknung oder auch Erosion.

Das von Hühnern beheizte Gewächshaus im Permakltur-Projekt Weberhäusl am Stadtrand von Wels
Das von Hühnern beheizte Gewächshaus im Permakltur-Projekt Weberhäusl am Stadtrand von Wels

Am Dienstag Abend wurde gemeinsam ein Vortrag von Michael Machatscheck, dem Autor des Buches „Nahrhafte Landschaft“ und einiger weiterer interessanten Bücher, zum Thema eßbare Bäume, in der Gärtnerei Schützenhofer in Rohr im Kremstal besucht. Zuvor gab es noch die Gelegenheit den schönen und gut beschilderten Kräutergarten zu besichtigen. Das zweite Modul fand seinen Ausklang mit einem Besuch des Waldgarten von Hans Hermann Gruber, der über 20 Jahre alt ist und ein Kleinod in der Agrar- und Industriewüste der ehemaligen Welser Heidelandschaft darstellt.

Den nächsten Permakultur-Designkurs für Interessierte gibts im Sommer 2015

Diese Diashow benötigt JavaScript.