Permakultur – ein Planungskonzept für zukunftsfähige Lebensräume

Begeistert vom Buch "4000 Jahre Landbau in China, Korea und Japan", von Dr. Franklin Hiriam King, in welchem erstmalig von einer permanenten Agrikultur geschrieben wird, schufen die beiden Australier, Bill Mollison und David Holmgren anfangs der 1970er Jahre, den Begriff Permakultur. Beide Australier forschten was eine permanente, menschliche Kultur braucht und kreierten das holistische Planungskonzept …

Permakultur – ein Planungskonzept für zukunftsfähige Lebensräume weiterlesen

Werbung

72h Permakultur-Planungslehrgang für Selbstversorger Sommer 2023 – gemeinsam mit Permakultur Zukunft gestalten!

Die Grundlage des Permakultur-Planungslehrgang ist das Buch: “Permaculture – a Designers Manual” oder “Handbuch der Permakultur Gestaltung” , von Bill Mollison. Als Kursmanuskript erhält jeder Teilnehmer das Buch "Die kleine Permakultu

Chinampas - sogenannte Pflanzbeete zwischen Wassergräben die sich durch das Gelände ziehen

12. März – Workshop Waldgarten im Feuchtgebiet – Chinampas als Strategie im Wald-Wasser-Garten Einjoch

Im Workshop werden wir die Geschichte der essbaren Waldgärten, die Ebenen eines Waldgartens, das Anlegen eines Waldgartens und besondere Strategien wie Chinampas besprechen. Gemeinsam werden wir den 5.700 m2 großen Waldgarten besuchen und unter Augenschein nehmen.

11. März – Workshop Terra Preta – Schwarzerde für den Selbstversorger-Garten herstellen – im Österreichischen Waldgarten-Institut in Wels

Im Workshop werden wir auf die Geschichte der Terra Preta, die Herstellung und die optimale Anwendung besprechen. Gemeinsam werden wir zwei Methoden zur Herstellung von Holzkohle im sogenannten Erdkontiki ausprobieren und Techniken zur optimalen Zerkleinerung anwenden.

24.2. bis 3.3. Online-Kongress Selbstversorgt aus dem Garten – mit Bernhard Gruber als Gastreferent

Vom 24. Februar bis 3. März ist es soweit: der *Selbstversorgt aus dem Garten*-Online-Kongress geht an den Start Lass uns gemeinsam etwas gegen die Krise und den Kollaps der Ökosysteme tun. Freue dich auf über 35 außergewöhnliche Sprecher und Sprecherinnen, lass dich von ihnen inspirieren mit deiner Selbstversorgung aus dem Garten zu beginnen – für …

24.2. bis 3.3. Online-Kongress Selbstversorgt aus dem Garten – mit Bernhard Gruber als Gastreferent weiterlesen

Das „Wieso und Warum“ eines Permakultur-Designkurses

Permakultur ist ein Planungskonzept für zukunftsfähige, resiliente Lebensräume. Es gibt eben diesen einen 72h Permakultur Designkurs nach Bill Mollison, das ist ein Lehrgang der meist in zwei Wochen oder auf mehrere Module aufgeteilt, abgehalten wird. Es sind natürlich nicht 72 Stunden am Stück, wie ein Marathon, es sind zwei Wochen lang (12 bis 14 Tage) ca. 6 bis 8 Stunden täglich.

Permakultur&Waldgarten-Praxislehrgang für Selbstversorger in Wels / Österreich

Permakultur&Waldgarten Praxislehrgang für Selbstversorger, im Herbst 2021 in 5 Modulen berufsbegleitend 10.9. bis 7.11.2021 im Österreichischen Waldgarten-Institut in Wels / Österreich Permakultur ist ein Planungswerkzeug für enkeltaugliche Lebensräume. Als Planungskonzept lässt sich Permakultur nicht nur auf den Hausgarten oder die Landwirtschaft übertragen, sondern auch auf Energieversorgung, Architektur, Technologie und Regionalökonomie. Viele Permakultur-Interessiete möchten aber auch …

Permakultur&Waldgarten-Praxislehrgang für Selbstversorger in Wels / Österreich weiterlesen

Chinampas – Wasserpolykulturen der Azteken

Unter Chinampas verstand man von den Azteken in Mexikos Seen angelegte Teichfeldwirtschaft. Pfähle wurden ins seichte Wasser geschlagen, mit Weiden und Schilf Pflanzkörbe gewoben. Diese Körbe wurden mit dem fruchtbaren Schlamm der Seen befüllt und der Rand zusätzlich mit Weiden zur Stabilisierung bepflanzt. Auf den Chinampas wurden Feldfrüchte wie Mais, Bohnen, Tomaten, Chilis und Süßkartoffeln …

Chinampas – Wasserpolykulturen der Azteken weiterlesen

Permakultur-Klassiker – das Hügelbeet

Die Vorteile eines Hügelbeetes liegen klar auf der Hand! Kompostierungswärme, Oberflächengewinn, optimale Sonneneinstrahlung und vieles mehr. Bei unseren Permakultur-Praxislehrgängen für Selbstversorger lernst du, wie wir unsere Hügelbeete und andere Beete wie Kraterbeet oder Dammkulturen aufbauen.

Unsere Bodenressource

3/4 der Erdoberfläche sind mit Wasser bedeckt. Theoretisch sind 3,2 Mrd. ha landwirt-schaftlich nutzbar, es wird jedoch nurdie Hälfte genutzt, da der Aufwand zuhoch ist. 1/8 Berge, Wüste, Eis 1/16 Städte und Straßen 1/32 unfruchtbar 1/32 fruchtbar Landwirtschaftliche Flächennutzung: 69% Weideland, 3% Dauerkulturen, 28% Ackerland, das Ackerland wird bis 2030 auf Kosten tropischer Regenwälder um …

Unsere Bodenressource weiterlesen