Rundgang im Juli durch den ältesten Waldgarten Mitteleuropas

Am 18. Juli gibt es am Stadtrand von Wels wieder die Gelegenheit den ältesten gezielt angelegten Waldgarten Mitteleuropas zu besuchen. Ende der 1980er Jahre legte Hans Hermann Gruber mit Unterstützung seiner Frau Erika, inspiriert von einem Buch, einen Waldgarten nach tropischen Vorbild, mit unseren essbaren Stauden, Beerensträuchern und Obstbäumen an.

Unser Waldgarten im Jahr 2016

Weiterlesen „Rundgang im Juli durch den ältesten Waldgarten Mitteleuropas“

Nächste Waldgarten-Termine

Bernhard Gruber, Permakultur-Aktivist und Buchautor

Liebe Waldgarten-Insteressierte!

Auf Grund des großen Interesses bei unseren letzten öffentlich zugänglichen Führungen, werden wir noch einen Termin zur Besichtigung anbieten!

Unser 30 jähriger Waldgarten in Wels, kann wieder am 6. September 2020, um 10.00 Uhr bei einem geführten Rundgang besichtigt werden und unser fast 10 jähriger Waldgarten in Eggendorf im Traunkreis, kann am 6. September, um 18.00 Uhr bei einem geführten Rundgang besichtigt werden.

Ich bitte euch je nach Wetterlage, gefüllte Trinkflaschen und Sonnen- oder Regenschutz mitzubringen.
Bitte Hund zu Hause lassen!

Einzelberatungen und Führungen am jeweiligen Gelände sind auf Anfrage auch außerhalb dieser Termine möglich.

Unser Waldgarten-Symposium in Wels, findet von 22. bis 24. Mai 2021 statt. Zuvor gibt es im Frühjahr noch den Permakultur&Waldgarten Praxislehrgang und im Sommer, den Permakultur-Planungslehrgang.

Euer

Bernhard Gruber
Präsident Österreichisches Waldgarten-Institut

Weiterlesen „Nächste Waldgarten-Termine“

Waldgartenführungen zu Pfingsten 2020

Gerne möchten wir, der Verein „Österreichisches Waldgarten-Institut“ Pfingsten 2020 wieder die Tore zu unserem Gelände öffnen. Es soll die Möglichkeit geben die Pfingsttage gemeinsam zu erLeben, Wissenswertes mitzuTeilen, gemeinsam zu kochen, zu musizieren und zu feiern! Im Mittelpunkt steht der Waldgarten. Tagesgäste sind willkommen!

Save the Date: 30. Mai bis 1. Juni – täglich Führung durch den Waldgarten um 10.00 Uhr und um 15.00 Uhr

Weiterlesen „Waldgartenführungen zu Pfingsten 2020“

Erlebe die Artenvielfalt im Wald-Wasser-Garten Einjoch

Mandala-Garten im Vordergrund der Bienenhütte
Mandala-Garten im Vordergrund der Bienenhütte

Erlebe die Artenvielfalt im Wald-Wasser-Garten Einjoch
21.05.2013, A-4622 Eggendorf im Traunkreis, Ortsteil Unterhueb

Wahlweise:
Verbringe einen Tag bei gemeinsamer Arbeit – 9.00 bis 17.00 Uhr
Abendliche Wanderung speziell für Berufstätige – 17.30 bis 19.30 Uhr


Was gibts zu sehen:

Neben einer Vielfalt exotisch anmutender Pflanzen gibt es auch zahlreiche alte Obstsorten, wie z.B. den weißen Klarapfel
Neben einer Vielfalt exotisch anmutender Pflanzen gibt es auch zahlreiche alte Obstsorten, wie z.B. den weißen Klarapfel

Wildbeerenhecke: Verschiedene eßbare Wildbeerensträucher säumen das Gelände, teilweise als Benjeshecke ausgeführt, schaffen ein ideales Mikroklima und ein Biotop für Natur und Mensch

Schlangenförmig windet sich ein Teich durch das Gelände
Schlangenförmig windet sich ein Teich durch das Gelände

Mandala-Garten: Symetrischer, kleiner Gemüsegarten, Hügelbeete, Schlüssellochpfade, Säulenobstbäume

Wildbienenhotel: Mit Naturmaterial und Abfall ein kleines Biotop für bedrohte Nützlinge schaffen

Bienenhütte: Die multifunktionelle Bienenhütte ausgeführt als Pfahlbau, ausgefacht mit Strohballen, interessante Dachkonstruktion

Waldgarten: Ein dreidimensionales System aus Obstbäumen, Wertholz, Beerensträuchern, Kräutern und Knollengewächsen

Ein alter Einachs-Traktoranhänger wurde zu einem Hühnerstall umgebaut
Ein alter Einachs-Traktoranhänger wurde zu einem Hühnerstall umgebaut

Wasserbiotop: Schlangenförmig windet sich ein Teich durch das Gelände, verschiedenste Wasserpflanzen, Naturbegegnungen vom Molch bis zum Eisvogel möglich.

Pilzzucht: Freiständer mit Shiithake Speisepilzen

Kraftplatz: Mit Ahornbäumen gepflanzter Naturbau für Meditation und Beredsamkeit

Findet bei jeder Witterung statt, dem entsprechende Kleidung und Schuhwerk mitbringen. Verpflegung und Getränke bitte auch selbst mitbringen.


Treffpunkt: Wald-Wasser-Garten Einjoch, Eggendorf im Traunkreis, Ortsteil Hueb
Anmeldung erforderlich!
Anfahrtsbeschreibung


Diese Diashow benötigt JavaScript.


Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Woche der Artenvielfalt vom 18. bis 26.5. und der Klima Genuss Wochen vom 17.05. bis 16.06.2013 statt

banner vielfalt leben klima genuss