Mandala Garten selbst anlegen

Der Mandala-Garten

Ein Mandala Garten vereint in sich verschiedene Permakultur Elemente, wie auch sonst liegt der Schwerpunkt bei Mehrjährigen Früchten

Ein Mandala Garten vereint in sich verschiedene Permakultur Elemente, wie auch sonst liegt der Schwerpunkt bei Mehrjährigen Früchten

Nach dem Vorbild der Natur entwerfen wir Schritt für Schritt ein Plan. Im Mandala-Garten sind verschiedenen Muster wieder zu finden: Spirale, Netz Verästelung, …
Praktisch umgesetzt kann so ein Garten mit ein paar fleißigen Helfern an einem Tag werden. Dabei kommen verschiedene Naturmaterialien zum Einsatz, wie Natursteine, Holz, Weidengeflecht. Auch Abfälle wie Einwegflaschen können sehr gut als Rabatten verwendet werden.

Eine ausführliche Beschreibung mit zahlreichen Fotos ist im Buch "Die kleine Permakultur-Fibel" zu finden

Eine ausführliche Beschreibung mit zahlreichen Fotos ist im Buch „Die kleine Permakultur-Fibel“ zu finden

Ursprünglich wurde der Mandala-Garten für die Tropen konzipiert, mit einem Bananacircle in der Mitte und weiters verschiedenen Fruchtbäumen wie Papaya, Mango und Lemone, das ganze eingegrenzt von einer Hecke aus Stickstoffsammlern wie Leucena oder Grevilia Robusta und zusätzlich von einem waagrechten Wasserrückhaltegraben umgeben.

Advertisements