Praktische Übungen

Permakultur-Designkurs – praktische Übungen

Gemeinsam werden auch

Gemeinsam können auch „Best-Practice“ Beispiele besucht um aus Erfahrungen anderer lernen zu können

In zahlreichen Gruppenarbeiten und praktischen Übungen werden wichtige Themenkreise vertieft und für jeden begreifbar gemacht. Neben Gemeinschaftssinn, praktischem Denken und Handeln, ist jeder Teilnehmer aufgefordert, sich aktiv am Geschehen zu beteiligen uns sich einzubringen. Jeder Kursteilnehmer arbeitet ab dem dritten Tag an seinem eigenen Projekt, welches am letzten Kurstag öffentlich präsentiert wird. Nach Ethik, Prinzipien und Methodik der Permkultur soll ein Projekt geplant werden und ein Bezug klar erkennbar sein. Die Projektplanung kann Arbeiten vom Hausgarten, über Landwirtschaft, Gemeinschaftsgarten, ökologisches Bauen, Regionalwährung, bis hin zum Regionalmanagementkonzept und Ökodorf umfassen.

Permakultur-Designkurse werden praxisnah gestaltet und auf die Bedürfnise und Möglichkeiten des Kursortes angepasst

Permakultur-Designkurse werden praxisnah gestaltet und auf die Bedürfnise und Möglichkeiten des Kursortes angepasst

Praktische Übungen können sein:

  • Anlegen eines Hügelbeetes
  • Bau eines Hochbeetes
  • Graben eines Kraterbeetes
  • Bau vertikaler Gärten
  • Anlegen eines Retensionsgraben
  • Gestalten eines Wasserbiotops
  • Schlichten und Bepflanzen einer Benjes-Hecke
  • Legen und Bepflanzen einer Kräuterspirale
  • Anlegen eines Mandala-Garten
  • Bau eines eifachen Brotbackofen aus Lehm, Sand und Stroh
  • Erstellen von Bodenproben
  • Nivelierung des Geländes mit einem A-Frame
  • Bepflanzen einer Baumscheibe
  • Anlegen eines kleinen Waldgarten
  • Einfache Herstellung von Terra-Preta
  • Aufsetzen eines Komposthaufen
  • Bau eines Wildbienenhotels

Aus Zeitgründen ist es jedoch nicht zu schaffen, alle diese praktischen Dinge umzusetzen, denn es ist auch wichtig, keine offene Baustelle zurück zu lassen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s