Permakutur Designkurs

Bernhard Gruber beschäftigt sich wie sein Vater seit einigen Jahren intensiv mit dem Thema Waldgarten

Lehrgangsleitung: Bernhard Gruber, Permakultur-Aktivist und Buchautor

72h Permakultur-Design-Zertifikatskurs in 5 Modulen
Frühjahr 2018 – Österreichisches Waldgarten-Institut
in Wels / OÖ mit Bernhard Gruber

Kursbeitrag für Privatpersonen: € 950,-
Frühbucherpreis bis 31.10.2017: € 850,-
+ Buch „Die Permakultur-Fibel“ GRATIS!

Permakultur-Designkurs 2015, in Wels mit Bernhard Gruber

Geländekontur finden mit dem A-Rahmen

Mit der Teilnahme am Permakultur-Designkurs unterstützen sie die Weiterführung des über 20 Jahre alten Waldgarten von Hans Hermann Gruber und die Errichtung des Österreichischen Waldgarten-Institutes.

Exkursion im Waldgarten von Hans Hermann Gruber

Exkursion im Waldgarten von Hans Hermann Gruber

Das Permakultur-Projekt Weberhäusl mit seinem ca. 5.000 m² großen Waldgarten war erstmals 2007 Austragungsort für einen Permakultur-Designkurs mit dem Austro-Neuseeländer Joe Polaischer. Die Theorie findet in unserem neuen Seminarraum statt und wird durch praktische Übungen und Exkursionen ergänzt.

Eine ausführliche Beschreibung mit zahlreichen Fotos ist im Buch

„Die kleine Permakultur-Fibel“ erhält jeder Kursteilnehmer GRATIS

Die Grundlage des Permakultur-Designkurses ist das Buch: “Permaculture – a Designers Manual” oder “Handbuch der Permakultur Gestaltung” , von Bill Mollison. Als Kursmanuskript erhält jeder Teilnehmer das Buch „Die kleine Permakultur-Fibel“.

Jeder Teilnehmer plant im Rahmen des Lehrgangs sein eigenes Projekt, Projekt kann sein: Hausgarten, Waldgarten, CSA, Landwirtschaft, Schulgarten, Gemeinschaftsgarten, Dorfentwicklungskonzept, Alternativwährungskonzept, Vertriebskonzept, …

Ein zukunftsfähiges Projekt mit Pioniergeist findet auch großes Interesse bei der Bevölkerung

Ein zukunftsfähiges Projekt mit Pioniergeist findet auch großes Interesse bei der Bevölkerung

Lehrgangsinhalt: Einführung, Bereiche und Geschichte der Permakultur, Ethik der Permakultur, Konzepte im Permakultur-Design, Methoden, Muster und Klimafaktoren im Permakultur-Design, Bäume und ihre Funktion, Wasser im Permakultur-Design, Aquakultur, Boden und Bodenverbesserung, Erdbewegung und Erdarbeiten, Kaltes Klima, Tropen, Trockene Gebiete, Strategien für alternative Nationen, Projektplanung und Projektpräsentation

Modul 01 – 23. bis 25. März
Modul 02 – 13. bis 15. April
Modul 03 – 4. bis 6. Mai
Modul 04 – 25. bis 27. Mai
Modul 05 – 15. bis 17. Juni
(Freitag 15.00 bis 20.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr und Sonntag 9.00 bis 13.00 Uhr)

Veranstaltungsort: Österreichisches Waldgarten-Institut, Stadlhof 47, A-4600 Wels

Neben Agroforst wird das Thema Waldgarten ausführlich behandelt

Neben Agroforst wird das Thema Waldgarten ausführlich behandelt

Kursbeitrag: Kursbeitrag Privatpersonen € 950,- bei Selbstversorgung, ohne Unterkunft. (Frühbucher bis 31. Oktober 2017 € 850,-)
Kursbeitrag für Mitarbeiter von Unternehmen, öffentlichen Institutionen, Förderungsempfänger, AMS-Maßnahmen udgl. € 1.500,- bei Selbstversorgung, ohne Unterkunft.


Starte dein eigenes Crowdfunding um am 72h Permakultur-Designkurs mit Bernhard Gruber teilnehmen zu können!

Starte dein eigenes Crowdfunding um am 72h Permakultur-Designkurs mit Bernhard Gruber teilnehmen zu können! Vergiss nicht die An- und Abreisekosten, Kosten für Unterkunft und Verpflegung zu berücksichtigen!


Mögliche Unterbringung (tägliche Anreise ist möglich, Unterbringung kann auch wo anders gebucht werden):

Permakultur-Designkurs 2015, in Wels mit Bernhard Gruber

Am Abend kann zum Ausklang von allen der Lagerfeuerplatz genutzt werden

Unterbringung im Doppelbett / Person / Nacht: € 25,-
Unterbringung Matratzenlager / Person / Nacht: € 15,-
(Unterlagsmatte und Schlafsack mitbringen!)
Zetlplatz, Standplatz für Camper / Person: € 10,-

(Bei Buchung Unterbringung im Doppelbett oder Matratzenlager kann die Seminarküche mit Geschirr zur Selbstversorgung mitbenützt werden. Bei Buchung Zeltplatz und Camper bitte nötige Küchenutensilien zur Selbstversorgung und Solardusche mitbringen)

Maria Simon, Schauspielerin, berichtet von ihrer Kursteilnahme beim Permakultur-Designkurs 2013

Maria Simon, Schauspielerin, berichtet von ihrer Kursteilnahme beim Permakultur-Designkurs 2013

Der Kursbeitrag ist bei Anmeldung zu begleichen. Anmeldung mit Foto, aktueller Postanschrift, Lebenslauf und Motivationsschreiben per email (kommt innerhalb einer Woche keine Anmeldebestätigung, bitte unbedingt telefonisch urgieren – ab und zu gehen emails verloren!)

Bei Abmeldung durch Teilnehmer 4 Wochen vor Kursbeginn, werden 50% der Kurskosten einbehalten. Bei Abmeldung 1 Woche vor Kursbeginn und teilnehmerseitigem Nichterscheinen ohne Abmeldung wird der volle Kursbeitrag einbehalten. Ersatzpersonen können vom Teilnehmer genannt werden.

Advertisements

2 Antworten zu Permakutur Designkurs

  1. Pingback: Nach 4 Jahren Pause wieder Permakultur-Kurs in Wels | Perma-Norikum

  2. Pingback: 2015 wieder Permakultur-Kurs in Wels | Welser Stadtrand-Garten

Kommentare sind geschlossen.