Archiv der Kategorie: Berichte

Wald-Wasser-Garten Einjoch nach 10 Jahren

Im Frühjahr 2011 begann ich die Planung meines Wald-Wasser-Garten in Eggendorf in Traunkreis zu realisieren. Um auf die Staunässe im Boden einzugehen, habe ich Chinampas, nach dem Beispiel der Aztheken in Mexico angelegt. Diese Chinampas habe ich mit Obstbäumen und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Wald-Wasser-Garten Einjoch nach 10 Jahren

Wieder einmal Schnee im Waldgarten

Wir sind zwar nicht soweit von den Bergen entfernt, doch hatten wir hier im Alpenvorland sehr wenig Schnee! Gerade unser altes Kulturobst, wie Birnen, Äpfel und Beeren sind auf kalte Temperaturen angewiesen! Hier ein kurzer Rundgang durch den Schnee!

Bewerten:

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Wieder einmal Schnee im Waldgarten

Wohnen und leben am essbaren Waldgarten

Viele Menschen haben uns besucht, haben an Lehrgängen und Exkursionen teilgenommen oder waren bei uns Praktikanten. Zahlreiche Interessierte verfolgen unsere Beiträge im Internet und in den Medien. Jetzt ist es an der Zeit, das Österreichische Waldgarten-Institut auch als Gebäude zu manifestieren. Ein zukunftsfähiger Wohn und Lebensbereich soll entstehen. Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Wohnen und leben am essbaren Waldgarten

Unser essbarer Waldgarten im winterlichen Kleid

Unser mittlerweile über 30 Jahre alter essbarer Waldgarten ist gerade in ein wunderschönes Kleid aus Raureif getraucht. In den Wintermonaten herscht bei uns der Nebel vor, die Welser Heide wird zu einer mystischen Nebellandschaft. Das kalte und feuchte Wetter lockt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Unser essbarer Waldgarten im winterlichen Kleid

Brief ans Christkind – Permakultur Fibel an Freunde versenden!

Dir fehlt noch das passende Weihnachtgeschenk, oder du möchtest alte Freunde überaschen? Ich versende mein Buch an deine Wunschadresse ohne beiligender Rechnung! Die kleine Permakultur-Fibel – mit Permakultur Zukunft gestalten! von Bernhard Gruber Permakultur ist viel mehr als nur biologisch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Brief ans Christkind – Permakultur Fibel an Freunde versenden!

Weiteres Recycling Gewächshaus im Permakultur Garten

Heute haben wir gerade die Profi Gewächshaus Folie auf unseren Recycling Folientunnel aus gebrauchten Trampolins aufgezogen.

Bewerten:

Veröffentlicht unter Berichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Weiteres Recycling Gewächshaus im Permakultur Garten

Buchankündigung: unser essbarer Waldgarten

Essbare Waldgärten sind die Lösung für den Hunger der Menschen, können aber auch Sinnfindung unserer übersättigten Industriegesellschaft sein. Durch aktiven Humusaufbau und eine Dauerkultur mit Bäumen, Sträuchern und Stauden in Etagenwirtschaft, sind essbare Waldgärten unsere Klima-Chance Nr.1! Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Berichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Buchankündigung: unser essbarer Waldgarten

Baumspinatsamen zum Mehlstrecken

Wer kennt ihn nicht, den  Baumspinat ( Chenopodium giganteum)? Fast jeder hat dieses typische Permakultur Gemüse im Garten stehen! Er sät sich selbst aus und kommt dann überall wo nicht mit Sense oder Rasenmäher gemäht wird. Er produziert sehr viel … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Berichte | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Baumspinatsamen zum Mehlstrecken

Im Österreichischen Waldgarten-Institut gibt es viel zu sehen

Der über 30 Jahre alte essbare Waldgarten hat an sich schon ein Alleinstellungsmerkmal in Mitteleuropa, wenn gleich Worte wie Permakultur und Waldgarten in den letzten Jahren schon teilweise sehr inflationär gebraucht werden. Der essbare Waldgarten am Rande der Welser Heide … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Berichte | Kommentare deaktiviert für Im Österreichischen Waldgarten-Institut gibt es viel zu sehen

Buchtip: Paradise Lost – Vom Ende der Vielfalt und dem Siegeszug der Monokultur

Paradise Lost – ist eines der besten Bücher der letzten Jahre, die mir in die Hände gefallen sind. Durch einen Beitrag in der OYA wurde ich bei meinen Recherchen für mein neues Buch, „Unser essbarer Waldgarten“, darauf aufmerksam. Mit großer Akrebie beschreibt Florian Hurtig die komplexen Zusammenhänge, von Ernährungsformen und Gesellschaftsformen. Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Berichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Buchtip: Paradise Lost – Vom Ende der Vielfalt und dem Siegeszug der Monokultur