Das Gemeine Stockschwämmchen (Kuehneromyces mutabilis)

StockschwammerlDas Gemeine Stockschwämmchen (Kuehneromyces mutabilis) ist ein Pilz, der sich leicht auf beimpften Holzstämmen auch im Hausgarten ziehen lässt.

Zirka 20 cm tief wird der beimpfte 50 cm lange Stamm in Wuchsrichtung, nach einer Durchwachszeit von einigen Monaten an einer schattigen Stelle im Garten eingegraben.

Je nach Härte des verwendeten Laubholzes, kann es bis zur ersten Ernte ein bis zwei Jahre dauern. Das Stockschwämmchen ist weit verbreitet und wird gerne für Suppen verwendet.

Lerne mehr zum Thema Permakultur und was du zu einem guten Leben brauchst in unserem Permakultur-Designkurs!