21.6.2014 Workshop: Brotbackofen bauen / Steinbach am Attersee

Vorraussichtlich letzter Brotbackofen-Bauworkshop 2014 mit Bernhard Gruber in Österreich

Vorraussichtlich letzter Brotbackofen-Bauworkshop 2014 mit Bernhard Gruber in Österreich

Brotbackofen bauen aus Lehm, Sand und Stroh
Steinbach am Attersee

Seit Urzeiten versucht der Mensch sich das Feuer nutzbar zu machen, es geht primär nicht nur darum die Wärmequelle zu entfachen, sondern auch Energie zu sparen und zu speichern. Dieses System versuchen wir mit einem einfachen und sehr praktischen Brotbackofen aus Lehm zu veranschaulichen.

Brotbackofen gebaut mit Kursteilnehmer des Bildungshauses Steiermarkhof in Graz

Brotbackofen gebaut mit Kursteilnehmer des Bildungshauses Steiermarkhof in Graz

Der Ofen kann mehrfach verwendet werden, mit der Hitze am Anfang kann man Pizzen backen, anschließend schiebt man Brot ein, welches eine lang anhaltende, kontinuierliche Wärme braucht. Die Restwärme nützt man noch zum Trocknen von Früchten. Einen solchen Brotbackofen kann man verschieden bauen, mit einem Geflecht aus Weiden, das mit einem Lehm-Sand-Stroh-Gemisch überzogen wird. Einfacher ist es mit einer Form aus Sand. Der Sand wird nach Fertigstellung heraus geräumt.

Reihum wächst der einfache Brotbackofen nach oben

Reihum wächst der einfache Brotbackofen nach oben

Zeit: 21.6.2014, 09:00 bis 17:30 Uhr
Veranstaltungsort: Mostschenke Grablerhof,
Unterroith 2, 4853 Steinbach am Attersee
Veranstalter: Naturpark Attersee-Traunsee

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.