Aktuelles – Permakultur – Waldgarten – Ausbildung – Kurse – Seminare mit Bernhard Gruber

Bernhard Gruber stellte bei einer Projektreise einer Reisegruppe die Wirtschaftsweise der Kleinbauern am Kilimanjaro vor

Bernhard Gruber stellte bei einer Projektreise einer Reisegruppe die Wirtschaftsweise der Kleinbauern am Kilimanjaro vor

Projektreise ElSalvador / 27.3. bis 11.4.2014

Lieber Permakultur-Interessierter! Ich befinde mich im angegebenen Zeitraum auf einer Projektreise in ElSalvador, ich werde dort einen Permakultur-Workshop mit Kleinbauern halten und verschiedenen Permakultur-Projekte konsultieren. Ich bin wieder einmal nur per email erreichbar, es kann durchaus auch sein, dass diese zwei Wochen keine Antwort kommt!


72h Permakultur-Designzertifikatskurs in 5 Modulen / Herbst 2014
Wald-Wasser-Garten Einjoch

Die Permakultur – von permanent agriculture abgeleitet – beruht auf einem Denken in ökologischen Zusammenhängen und Wechselwirkungen, mit dem Ziel, dauerhafte, sich selbst erhaltende Systeme aus Pflanzen, Tieren und Menschen zu entwickeln. Regionale Selbstversorgung beginnt vor der eigenen Haustür und lässt Nahrung für Körper, Geist und Seele wachsen.

Kursinhalte: Geschichte der Permakultur, Ethik, Prinzipien der Permakultur, Identifizierung von Landschaftsformen, Naturgesetze, Schematik, Klima, Zonen in Permakultur, Bioregionen, Mikroklima, Ressourcen, Recycling, Kreislaufdenken, Ökonomie, Energie, Menschenfreundliche Technologie, Kompost, Pflanzenkläranlage, Mulchen, Aquakultur, Tiere in Permakultur, Arbeiten mit Sonnenenergie, Low Tech, Sichtbare und unsichtbare Strukturen, Ökodörfer, Gemeinschaften, Bodenkunde, Erdbewegung, Fruchtbarkeit, Urbanes Design, Verbaute Landschaft, Stadtlandwirtschaft, Essbare Landschaft, Einführung in die Projektplanung.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weitere Infos und Anmeldung


Bernhard Gruber hält seine Bienen in einer Oberträgerbeute

Bernhard Gruber hält seine Bienen in einer Oberträgerbeute

Petition für Bienenhütte im Permakultur-Projekt

Liebe Permakultur-Freunde! Dieses mal werbe ich erstmalig um Unterstützung zum Erhalt meiner Bienenhütte im Permakultur-Projekt “Wald-Wasser-Garten Einjoch” in Eggendorf im Traunkreis. Die Bienenhütte wurde vergangenes Jahr im Rahmen eines Workshops ohne Bewilligung errichtet. Sie wurde ohne Fundamente ausgeführt, ist nicht mit dem Boden verbunden. Durch ein Plateau ist auch der Boden darunter nicht versiegelt, lediglich 3 m² sind mit Waschbeton Platten bedeckt, auf welchen die 12 Pfähle stehen.

Weiter lesen …